<< zurück materialien.fgje.de vor >>  
  FGJE StartseiteC·A·P Startseite  
FGJE Homepage    
Start
pixel Europa pixel Demokratie pixel Zuwanderung pixel
 
 

Der Seminarablauf

Übung 1: Begriffsklärung
Übung 2: Die Notwendigkeit eines Vertrages
Übung 3a: Freiheit II
Übung 3b: Mein Traumhaus
Übung 4: Die Kunst, einen Kürbis zu teilen
Übung 5: Der Samoa-Kreis

 

Ziele:

  • Kennen lernen einer Situation, in der es keine vereinbarten Regeln gibt
  • Erfahren, was es heißt, über Macht zu verfügen und sie auszuüben
  • Erkennen, dass Macht mit Verantwortung verbunden ist
  • Lernen, was ein gerechter Vertrag ist und wie er entsteht
  • Erkennen und erfahren, dass gemeinsame Interessen ohne gemeinsame Regeln nicht zur Umsetzung kommen (Notwendigkeit eines Vertrages)
  • Erleben, dass die Motivation, eine Regel zu befolgen, umso größer ist, je mehr man sich an der Aufstellung der Regel beteiligen kann
  • Wahrnehmen, dass nicht nur die Beteiligung, sondern auch die Enthaltung bei demokratischen Entscheidungsprozessen (z.B. bei Wahlen) Einfluss auf die gesellschaftlichen Bedingungen hat
  • Erfahren, dass der demokratische Entscheidungsweg der für alle Beteiligten lohnenswertere Weg ist

Kategorie
Übung mit spielerischem Einstieg und variablem Verlauf

Rahmen
Ein Raum mit Bewegungsfreiheit mit einem offenen Stuhlkreis.
Die Übung wird in der Großgruppe durchgeführt.

Zeit
1 Stunden

Material
je Teilnehmende/n eine kleine Karteikarte und einen Stift

Kurzbeschreibung
Das Leitungsteam verteilt an alle Teilnehmenden jeweils eine Karte und bittet sie, ihren Namen auf diese Karte zu schreiben. Wo nach 15 Minuten die meisten Karten sind, darf eine Regel verkündet werden, die für die gesamte Gruppe gilt. Zum vereinbarten Zeit-punkt fragt das Leitungsteam, wo die meisten Karten sind und wie die Regel heißt, die für den Rest der verbleibenden Zeit für die gesamte Gruppe gilt. In der anschließenden Diskussion wird zunächst die Frage geklärt, ob alle Teilnehmenden mit der Regel einverstanden sind.

 

Übung 2 (als pdf-Download)

 

 

Demokratie - Just do it?!

Vorwort lesen  
Einleitung lesen  
Seminarkonzept    
Demokratie - just do it!? info pdf-download
"Betzavta" - Miteinander info pdf-download
Fishbowl-Diskussionsmethode info pdf-download
Seminarablauf info  
Übung 1: Begriffsklärung info pdf-download
Übung 2: Vertrag info pdf-download
Übung 3a: Freiheit II info pdf-download
Übung 3b: Traumhaus info pdf-download
Übung 4: Kürbis info pdf-download
Übung 5: Samoa Kreis info pdf-download
Evaluation    
Design   pdf-download
Ergebnisse   pdf-download
Schlussfolgerungen   pdf-download
Bibliographie   pdf-download



 

Gefördert im Rahmen des Aktionsprogramms "Jugend für Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsex-tremismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit.

 

 
         
 
2004-06
 
Zuletzt aktualisiert: 12.02.2004